MOWAG GW3500 Truppentransporter 1953


Dieser Truppentransporter wird soweit nötig auf Vordermann gebracht.

Mechanisch werden als erstes die Bremsen repariert.

Das originale 6 Volt Bordnetz wurde irgendwann auf 12 Volt umgebaut. Der Dynamo wurde durch einen Alternator ersetzt.

Die 6 Volt Benzinuhr wurde nicht angeschlossen…… Sie funktioniert auch nicht mit 12 Volt.. Ein Spannungswandler von 12V auf 6V hätte da geholfen.

Das Amperemeter wurde falsch angeschlossen. Zum Glück wurde das Amperemeter nicht so heiss, dass es „schmorte“ oder sogar brannte.

Mal sehen, was noch zum Vorschein kommt……….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere